So greifen Sie unter Windows 10 oder Windows 8.x auf die alte Systemsteuerung zu

Mit dem alten Windows-Startmenü können Sie die Systemsteuerung als Menü oder Dropdown-Liste hinzufügen. Unter Windows 8 oder Windows 10 können Sie die Systemsteuerung an den Startbildschirm und die Taskleiste anheften, aber zuerst müssen Sie wissen, wo sie sich befindet.

Eine der Hauptbeanstandungen über Windows 8 (oder eine neue Version des Betriebssystems von Microsoft) ist: „Wo ist das und das geblieben?“ Als MS unter Windows 8 die Starttaste und das Startmenü entfernte, warf es viele Leute für eine Schleife. Weil das Startmenü wie ein altbekannter Ort aussah; einer dieser Orte, an dem es sich im Laufe der Jahre geändert hat, war es ein ziemlich zuverlässiger Ort, um Dinge zu finden, ob es nun Ihr Dokumentenordner, Geräte, Drucker, die Möglichkeit, Ihre Programme und Dateien zu durchsuchen, und natürlich die Systemsteuerung waren.

Es gibt (bisher) etwa vier Möglichkeiten, unter Windows 8 oder 10 auf die Systemsteuerung zuzugreifen.

Auffinden der Systemsteuerung unter Windows 10
Wenn Sie Windows 10 verwenden, können Sie das Startmenü einfach nach „Systemsteuerung“ durchsuchen und es erscheint direkt in der Liste. Sie können entweder auf das Symbol klicken, um es zu öffnen, oder Sie können mit der rechten Maustaste klicken und auf Start oder Pin in der Taskleiste klicken, um den Zugriff beim nächsten Mal zu erleichtern.

Windows_10

Wenn Sie sich für Pin to Start entscheiden, sehen Sie es auf der rechten Seite des Startmenüs.

Windows_10

Für Windows 8, Methode 1: Suchen nach ihm
Wenn Sie Windows 8 verwenden, wird eine „Charms“-Leiste eingeführt, die von der oberen oder unteren rechten „heißen Ecke“ aus zugänglich ist. Ziehen Sie einfach den Mauszeiger in eine der beiden Ecken, bis die fünf Charms am rechten Bildschirmrand erscheinen. Ziehen Sie den Mauszeiger und klicken Sie auf Suchen (Sie können den Suchbegriff über die Tastenkombination Windows-Logo + Q erreichen).

charms_search

Der Suchbereich wird angezeigt und von dort aus können Sie die Systemsteuerung eingeben und aus den Ergebnissen auf der linken Seite auswählen. Alternativ können Sie die Eingabe auch einfach über den Startbildschirm starten.

Suchfeld_Bedienfeld_suchen

Windows 8 – Methode 2: Das Ribbon alias Windows Explorer
Unter Windows 7 können Sie den Windows Explorer öffnen, indem Sie auf Computer klicken und dann die Systemsteuerung in der Symbolleiste öffnen.

windows_7_explorer

Unter Windows 8 oder 10 können Sie auch auf Systemsteuerung öffnen klicken, aber die Symbolleiste wurde durch die Multifunktionsleiste wie in Office 2010 ersetzt.

computergesteuertes_Bedienfeld

Windows 8 – Methode 3: Mehr Charms – Einstellungen
Rufen Sie die Charms-Leiste erneut auf. Ziehen Sie den Mauszeiger auf und klicken Sie auf Einstellungen. Der Einstellungsbereich wird angezeigt und Sie können dann Systemsteuerung wählen.

Hinweis: Zu diesen Einstellungen ist die Option nur in der Desktop-Charms-Einstellung verfügbar.

einstellungen_des_bedienfeldes_des_bedienfeldes

Methode 4: Der einfachste Weg – Rechtsklick auf den Start „Button“.
Den letzten und vielleicht einfachsten Weg bietet der Rechtsklick auf die früher als Start bekannte Schaltfläche in der linken unteren Ecke (jetzt eine heiße Ecke), mit der Sie zwischen Desktop und Startbildschirm wechseln können. Mit der rechten Maustaste wird ein Kontextmenü mit einer Vielzahl von Optionen angezeigt. Das Bedienfeld ist das fünfte von unten.

Start_rechts_Klick

Und da haben Sie es, vier sichere Möglichkeiten, auf die Systemsteuerung in Windows 8 Preview Release zuzugreifen. Natürlich können sich einige davon ändern, bevor sie an die Hersteller freigegeben werden. Wir werden Sie auf jeden Fall über alle diese Änderungen auf dem Laufenden halten, falls oder wenn sie eintreten.

Haben Sie eine andere Möglichkeit, die Windows 8 Systemsteuerung zu öffnen? Was ist deine bevorzugte Methode? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.