Vor- und Nachteile der Arbeit an zwei Monitoren

Sind Sie auf der Suche nach mehr Produktivität? Eine der besten Möglichkeiten, die Produktivität im Büro oder zu Hause zu steigern, ist die Verwendung eines Dual-Displays für Ihren PC oder Mac. Aber eine faire Warnung: Es ist süchtig machend. Nachdem ich mehrere Jahre lang mit zwei Monitoren gearbeitet habe, fällt es mir schwer, wieder nur einen zu verwenden, als ob ich versuchen würde, in einer Box zu arbeiten. Anstatt eines gewöhnlichen Monitors, können Sie auch ein iPad als 2. Bildschirm nutzen. Sie haben keine zwei Monitore? Kein Problem. Wenn du ein iPad hast, kannst du es als zweites Display verwenden.

Ist das iPad ein ebenso gutes Display wie ein echter Monitor?

iPad als Bildschirm verwenden
Nein. Das 9,7-Zoll-Display des iPad in voller Größe wird Ihnen sicherlich nicht so viel Platz bieten wie ein 22-Zoll-Monitor. Aber auch die besten Apps, um Ihr iPad in einen zweiten Monitor umzuwandeln, nutzen das Touch-Interface des iPad, was ein echter Bonus sein kann. Während viele Apps die Möglichkeit bieten, Ihr iPad als zweiten Monitor über Wi-Fi zu nutzen, verwendet Duet Display dasselbe Lightning oder 30-Pin-Kabel, mit dem Sie Ihr iPad aufladen. Dies macht die Verbindung schnell und ermöglicht es Ihnen, alles zu tun, vom Anschauen von Videos, die über Wi-Fi hinken oder sogar Spiele spielen würden.

Und Duet Display funktioniert hervorragend mit dem iPad Pro. Das 12,9-Zoll-Display des iPad Pro ist ideal, um Ihrem MacBook, iMac oder sogar Ihrem PC einen zweiten Monitor hinzuzufügen, wenn Sie einen haben. Sie können ein Demo-Video von Duet Display in Aktion auf Youtube ansehen.

Bis Duet Display aufkam, war Air Display der amtierende Champion bei der Umwandlung Ihres iPads in einen Monitor. Und obwohl Duet Display kein TKO registriert hat, wurde der Champion definitiv in eine Ecke gedrängt. Avatron Software hat kürzlich Air Display 3 herausgebracht, das auch das Kabel des iPad anstelle von Wi-Fi verwendet, um das iPad als zweiten Monitor einzurichten. Leider funktioniert Air Display 3 nur mit Macs. Wenn Sie Windows verwenden, müssen Sie Air Display 2 installieren.

Laden Sie Air Display 2 nicht von der Avatron-Website herunter

Avatron hat ein Air Display 3 Upgrade Bundle im App Store erhältlich. Leider hat ihre Website keinen Link zu ihr. Obwohl das Upgrade-Bundle 5 $ mehr kostet als Air Display 2, passt es sich dem Preis von Air Display 3 an und bietet Ihnen Zugang zu beiden Apps, so dass Sie bereit sind, wenn die Windows-Version bereit ist. Du hast einen Mac? Laden Sie stattdessen Air Display 3 herunter.

iDisplay, Splashtop, DisplayPad, etc

Duet Display und Air Display sind nicht die einzigen, die die Möglichkeit bieten, Ihr iPad als Monitor für Ihren PC zu nutzen. Aber sie sind bei weitem die beste Lösung. Wenn Sie bereit sind, das Preisschild von iDisplay zu bezahlen, können Sie sich auch für die besseren Optionen entscheiden. Und Splashtop ist viel billiger als Duet Display oder Air Display.